Die DAV Sektion Würzburg heißt Sie herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf der Website der Sektion Würzburg des Deutschen Alpenvereins. Die Sektion wurde 1876 gegründet und hat im Moment etwa 10.000 Mitglieder.

Wir bieten für unsere Mitglieder Spaß und Aktivitäten in den verschiedensten Gruppen. Hier werden Hobby und neues Lernen miteinander kombiniert. Das ist möglich durch unser vielseitiges Ausbildungsprogramm. Jede Gruppe hat eine Reihe wiederkehrender Veranstaltungen, wie etwa die beliebten Feierabendtouren der Mountainbiker, oder die Wandergruppen mit ihren unterschiedlichen Tourenprofilen – hier ist für jeden etwas dabei! Schauen Sie auch gerne bei unseren anderen Gruppen vorbei, etwa die Kletterer, die Familiengruppe oder unsere Berg- und Wintersportler.

Zusätzlich unterhält die Sektion insgesamt drei Hütten. Es gibt zwei Hochgebirgshütten sowie die Falteshütte im Maintal bei Karlstadt. Diese kann auch für Veranstaltungen aller Art angemietet werden.

Im Jahr 2009 öffnete das DAV Kletterzentrum in der hinteren Zellerau. Im Kletterzentrum wird eine große Auswahl an Kletterkursen angeboten, für welche man sich hier anmelden kann. Zusätzlich zu den Kletterkursen bietet die Sektion jedes Jahr ein umfangreiches Tourenprogramm im In- und Ausland an. Zur Übersicht geht es hier. Fehlt für eine Tour oder einen privaten Ausflug in die Berge noch das ein oder andere Ausrüstungsteil, kann dies bei unserem Materialverleih ausgeliehen werden.

Unserem DAV Motto „wir lieben die Berge und schützen die Natur“ tragen wir mit unserem Referat Naturschutz Rechnung. Hier erleben Sie interessante Vorträge zu aktuellen und regionalen Themen.

Aktuelles

Jubiläumslauf der Nordic Walking Gruppe

Jubiläumslauf zum 10-jährigen, mit anschließender kleiner Jubiläumsfeier um 19:30 Uhr am Kartoffelturm!!!

Donnerstag, den 21. September 2017 um 18:00 Uhr!!!!
Laufzeit 1 Std., Streckenlänge ca. 5 km

Treffpunkt: Randersacker (am Ortsende Richtung Lindelbach abbiegen, nach der Sporthalle Sonnenstuhl links durch die Weinberge hochfahren, links zum kleinen Wanderparkplatz

Ausrüstung: NW-Handschuhe, funktionelle Sportbekleidung und NW-Stöcke nicht vergessen!

Leitung: Brigitte Franz

Das aktuelle Sektionsheft Main DAV

03/2017 gibt es hier zum Download als PDF

Kletterfest im Kletterstudio Geiselwind

Am Sonntag, den 24.09.2017 findet ab 13 Uhr das Kletterfest im Kletterstudio Geiselwind statt.

Die Anmeldung für den Kletterwettbewerb ist ab 14:00 Uhr möglich.
Der Wettkampf startet um 15:00 Uhr.

Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee, Kuchen und Steaks gesorgt.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Außerdem haben wir unseren Urlaub genutzt und neue Routen geschraubt.
Es gibt neue Herausforderungen für alle Kletterbegeisterten.
Anfänger sind ganz herzlich willkommen und werden in ihren Möglichkeiten gefördert.
Wie immer stehen wir mit Rat und Tat zur Seite.

Das Team vom Kletterstudio Geiselwind

Herbstfest 2017

Am Samstag de 23. September 2017 findet auf der Falteshütte bei Karlstadt das Herbstfest der Sektion statt. Angeboten werden Kaffee & Kuchen sowie im späteren Verlauf des Tages Zwiebelkuchen und Federweißer.

Die MTB Gruppe bietet um 10 Uhr ab der Falteshütte geführte Touren an und die Nähe zum Lenzsteig lädt zu einer Kletter-Begehung ein.

FSJ Projekt

Das FSJ Projekt von unserem FSJler Axel ist online. Er hat ein Video erarbeitet, welches Ihnen einen kleinen Einblick in den Alltag und in die Aufgabenbereiche seines FSJs gewährt. HIER können Sie sich das Video auf unserem offiziellen Youtubekanal anschauen.

Viel Spaß!

Mitgliederversammlung 2017

Das Jahr 2017 wird in der 141-jährigen Geschichte der Sektion Würzburg einen besonderen Platz einnehmen – nämlich den eines hoffnungsvollen Neubeginns nach einjähriger Ungewissheit über die Zukunft des Vereins.

Lesen Sie hier die komplette Zusammenfassung der Mitgliederversammlung 2017.

Wir sind bei Facebook

Die Facebook-Seite der Sektion öffnet ihre Pforten. Auf der Seite gibt es Informationen zu Veranstaltungen, Infos aus der Geschäftsstelle und auch das ein oder andere Bild. Schauen Sie doch mal vorbei