Georgien

Kleiner und Großer Kaukasus

45 Touren
1.Auflage 2018

GPS-Daten zum Download

176 Seiten mit 141 Farbabbildungen, 45 Höhenprofilen, 45 Wanderkärtchen im Maßstab 1:25.000, 1:50.000, 1:75.000 und 1:100.000 sowie eine Übersichtskarte

Georgien ist ein Geheimtipp – jenseits von Touristenmassen findet man Einsamkeit und Abenteuer. Das kleine Land am Schwarzen Meer vereint jahrtausendealte Kultur und eine einzigartige Natur, die mehr als sieben Klimazonen umfasst – vom hochalpinen Großen Kaukasus mit schneebedeckten 5000ern über die subtropische Kolchis-Ebene am Schwarzen Meer bis zur Halbwüste im Süden. Der Rother Wanderführer »Georgien« ist der erste deutschsprachige Wanderführer für dieses Land – er stellt 45 Wanderungen von leicht bis anspruchsvoll vor.

Das einstige Urlaubsparadies der UdSSR geriet nach seiner Unabhängigkeit im Osten in Vergessenheit und war im Westen als Reiseziel fast gänzlich unbekannt. Seit knapp 20 Jahren wird die Infrastruktur stetig verbessert und der »Balkon Europas« etabliert sich als sicheres, hochinteressantes und von außergewöhnlicher Gastfreundschaft geprägtes Urlaubsziel.

Auf zahlreichen Reisen erkundete die Autorin Nina Kramm das Land, worüber sie auch auf ihrem Reiseblog www.reiselieber.org berichtet. In ihrem Rother Wanderführer stellt sie die schönsten Wanderungen in Swanetien, Tuschetien und der Kasbek-Region im Großen Kaukasus, dem Borjomi-Nationalpark im Kleinen Kaukasus und der Region Tbilissi vor.

Jede Tour wird mit einer zuverlässigen Wegbeschreibung, einem detaillierten Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf und einem aussagekräftigen Höhenprofil vorgestellt. Hinzu kommen zahlreiche Tipps und Infos zu Verkehrsanbindung, Einkehr und Unterkunft und wichtigen Infos zur Tour. Außerdem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit.

Logenplätze zwischen Bad Reichenhall und Kochelsee

Von Peter Lechner & Sandra Rauch
Kleine Berge mit großen Aussichten und ruhige Wege mit Wow-Effekt: Selbst in so beliebten Wandergebieten wie Isarwinkel oder Chiemgau gibt es noch einiges zu entdecken. Abseits der vielbegangenen Ziele warten stille Gipfel mit grandiosem Panorama-Blick – ausgesprochene Logenplätze, die selbst viele Einheimische nicht kennen. Oder entlang des Wegs finden sich sagenumwobene Burgruinen, heilige Wasser oder alte Markierungen, die uns ihre Geschichte erzählen. Dieser besondere Tourenführer lädt dazu ein die oberbayerischen Berge neu zu entdecken. Die 37 Tourenbeschreibungen sind übersichtlich und optisch einladend gestaltet. Symbole erleichtern das Finden der richtigen Tour auf einen Blick: von familientauglich bis anspruchsvoll, ob mit oder ohne Mountainbike-Unterstützung. Als Bonus können GPS-Daten heruntergeladen werden, die beim Orientieren auf Tour helfen.

ErlebnisWandern mit Kindern Dreiländereck Bodensee

mit Bregenzerwald und Ostschweiz, 30 Touren – mit vielen spannenden Freizeittipps
1. Auflage 2018
GPS-Daten zum Download
192 Seiten mit 204 Fotos, 30 Höhenprofilen, 30 Wanderkärtchen im
Maßstab 1:15.000 bis 1:50.000 sowie einer Übersichtskarte

Der Bodensee ist ideal für den Familienurlaub. Überall gibt es tolle Wandermöglichkeiten, die sich
speziell für Kinder sehr gut eignen, liebevoll gestaltete Erlebnispfade und traumhafte Bademöglichkeiten. Und bei Highlights wie Bachklettergarten, Höhlenpark, Barfußpfaden und stiebenden Wasserfällen werden nicht nur Kinder begeistert sein. Das Rother Wanderbuch »ErlebnisWandern mit Kindern –
Dreiländereck Bodensee« stellt 30 abwechslungsreiche und kindgerechte Wanderungen im Westallgäu, dem Bregenzerwald und in der Ostschweiz vor.
In dieser Region ist alles geboten, was das Herz begehrt: Auf urigen Alpen lassen sich Tiere streicheln, aufregend ist der Weg durch eine enge Klamm, mit der Sommerrodelbahn geht es rasant den
Berg hinunter. Badepausen lassen sich in kleinen Bergseen wie auch im großen Bodensee einlegen.
Auch ein Bergwildpark, eine Floßfahrt oder eine Tarzan-Bahn über einen Bach werden Groß und Klein
viel Spaß bereiten. Und sollte es mal regnen: Der ergänzende Serviceteil hält über 20 weitere Freizeitund Schlechtwettertipps bereit.
Als Entscheidungshilfen für die Tourenauswahl bietet das Buch Altersempfehlungen, Angaben zum
Schwierigkeitsgrad und zur Gehzeit sowie »Highlights« zu jeder Tour. Genaue Wegbeschreibungen,
Höhenprofile, detaillierte Karten und GPS-Daten zum Download machen das Wandern einfach. Zusätzlich werden Infos zur Kinderwagentauglichkeit sowie zur Erreichbarkeit mit Bahn und Bus gegeben. Speziell für Kinder erzählt »Rothi«, das kleine Murmeltier, zu jeder Tour interessantes Hintergrundwissen zu Tieren und Pflanzen, zu Naturphänomenen und vielem mehr.
Eduard und Sigrid Soeffker haben bereits zahlreiche »ErlebnisWandern«-Bände im Bergverlag Rother
veröffentlicht. Seit vielen Jahren erkunden sie mit ihrer Familie auch das großartige Gebiet rund um
den Bodensee.

ErlebnisUrlaub mit Kindern Gardasee

40 Touren und Ausflüge, Mit vielen spannenden Freizeittipps
1. Auflage 2018
GPS-Daten zum Download
184 Seiten mit 186 Fotos, 25 Höhenprofilen, 25 Wanderkärtchen im
Maßstab 1:10.000 bis 1:50.000 sowie einer Übersichtskarte

Der Gardasee ist ein Klassiker für den Familienurlaub – an diesem herrlichen See, mediterran gelegen zwischen hohen Bergen, lässt sich unglaublich viel unternehmen. Felsige Gipfel und spannende
Schluchten lassen sich hier erwandern, familientaugliche Klettersteige ausprobieren und die vielen
Burgen »erobern«. Damit die Ideen keinesfalls ausgehen, stellt das Rother Wanderbuch »ErlebnisUrlaub mit Kindern« 40 der schönsten Wanderungen und spannendsten Freizeitaktivitäten vor – bei
diesen Touren gibt es immer etwas Besonderes zu erleben!
Dazu gehören abenteuerliche Wanderungen, Besuche in Kletter- und Tierparks ebenso wie beschauliche Bootsfahrten, verzauberte Gärten und natürlich traumhafte Badeplätze – am Gardasee selbst
oder an herrlichen Bergseen. Daneben lockt eine Vielzahl an Freizeitvergnügungen wie Aquaparks mit
spektakulären Rutschen und in Vergnügungsparks und dem von Kindern heiß geliebten »Gardaland«.
Die Ziele sind schnell von den Badeorten am Ufer des Gardasees erreichbar, sodass sich nach einem
Ausflug noch genug Zeit findet, um den Tag mit einem Sprung ins Wasser oder einem »Gelato« an
der Strandpromenade zu beschließen.
Bei allen Programmpunkten sind Altersempfehlungen sowie Angaben über den nötigen Zeitaufwand
und gegebenenfalls anfallende Kosten angeführt. Die nach Schwierigkeit und konditionellen Anforderungen eingeteilten Wanderungen werden ausführlich beschrieben und durch detaillierte Karten und
Höhenprofile ergänzt. Auf der Website des Bergverlag Rothers stehen GPS-Daten zum Herunterladen
zur Verfügung. Und »Rothi«, das kleine Murmeltier aus den »Erlebnis«-Bänden, berichtet ganz speziell den Kindern spannende, interessante und lustige Geschichten um und über den Gardasee.
Johanna Stöckl und Rosemarie Pexa reisen seit vielen Jahren mit ihren Kindern an den Gardasee –
jedes Mal sind sie von neuem begeistert. 40 Ausflüge präsentieren sie jetzt in diesem Wanderbuch.