Dina Knorr, ErlebnisWandern mit Kindern, Osttirol

40 Touren mit GPS-Tracks und vielen Freizeittipps,1. Auflage 2022
200 Seiten mit 187 Fotos, 40 Wanderkärtchen im Maßstab 1:25.000 bis 1:75.000
40 Höhenprofile, eine Übersichtskarte

Osttirol ist ein Natur- und Wanderparadies für Familien! Die 40 von Kindern getesteten Touren in dem Rother Wanderbuch »ErlebnisWandern mit Kindern – Osttirol« versprechen pures Berg- und Wanderabenteuer. Hier kann man abgelegene Hütten entdecken, markante Gipfel erklimmen, kristallklare Bergseen und imposante Wasserfälle bestaunen. Und mit etwas Glück sieht man Murmeltiere, Gämsen und Steinböcke.
»Berge für Zwerge« ist Osttirols Motto – und das ist auch das Programm für dieses Erlebnis-Wanderbuch: Zu Füßen des Großglockners im Nationalpark Hohe Tauern, im Defereggen- und Virgental, rund um Lienz sowie im Lesach- und Pustertal lassen sich herrliche Wanderungen mit Kindern unternehmen. Anspruchsvolle Hüttentouren vor atemberaubender Gletscherkulisse für bergerfahrene Kids finden sich hier ebenso wie eine Spieltour im Familienpark Zettersfeld oder die Kindermeile am Golzentipp. Und den richtigen Mix zwischen Wander- und Freizeitprogramm zu finden, ist in Osttirol nicht schwer: Abenteuerliche Klettergärten, rasante Sommerrodelbahnen, herrliche Badeseen, geführte Rangertouren im Nationalpark oder eine aufregende Raftingtour auf der Isel warten auf unternehmungslustige Familien.
Bei der Tourenauswahl helfen Altersempfehlungen, Angaben zur Schwierigkeit und zur Gehzeit. Detaillierte Wegbeschreibungen mit Fotos, Höhenprofilen, Karten und GPS-Tracks zum Download machen die Orientierung kinderleicht. Mit von der Partie ist auch das kleine Murmeltier »Rothi«: Es erzählt den Kindern zu jeder Wanderung eine spannende Geschichte, erklärt Naturphänomene und weiß Interessantes zu jeder Wanderung.

Himmelsstürmer Route

Maximilian Kress

Wandertrilogie Allgäu
Halblech – Füssen – Oberstaufen – Oberstdorf – Pfronten
Alle Etappen / Rundtouren mit GPS-Tracks
1. Auflage 2021
Die »Himmelsstürmer Route« ist einer von drei Fernwanderwegen der »Wandertrilogie Allgäu«. Diese lässt auf drei landschaftlich höchst unterschiedlichen Mehrtagestouren das Allgäu erleben. Die "Himmelsstürmer Route" führt in die hohe Gipfelwelt des Allgäus – in Fels und Gestein, stets mit fantastischen Fernsichten. Dieser Rother Wanderführer stellt alle Etappen der Himmelsstürmer Route vor. Zudem präsentiert er viele weitere ergänzende Routen und Wanderungen, die sich auch hervorragend als Tagestouren unternehmen lassen.
Auf 24 Etappen klettert die »Himmelsstürmer Route« aus dem Alpenvorland bei Füssen hinauf in den höchsten Teil des Allgäus. Der Weg führt zu den berühmten Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau, durch die berühmte Nagelfluhkette, zu rauschenden Wasserfällen und erfrischenden Gebirgsseen und über mehrere über 1800 Meter hohe Gipfel. Von Halblech bis Oberstdorf ist man herrliche zwölf Tage unterwegs.
Der Rother Wanderführer Himmelsstürmer Route stellt die klassischen Etappen dieser atemberaubenden Hüttentour vor – inklusive vieler Gipfelabstecher und weiterer Rundtouren. Diese können entweder als Varianten oder Erweiterungen in die Himmelsstürmer Route integriert werden. Sie lassen sich aber auch als Tageswanderungen ab Tal unternehmen. Jede Etappe und jede Tour wird zuverlässig beschrieben, hat ein Tourenkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf und ein Höhenprofil. GPS-Tracks stehen zum Download von der Rother Website zur Verfügung. Infos zu den Hütten und weiteren Unterkünften sowie zur Infrastruktur machen diesen Wanderführer zu einem unverzichtbaren Begleiter auf der Himmelsstürmer Route.

 

 

Fernwanderweg E1 Deutschland Süd