Re-Zertifizierung der Karl-von-Edel-Hütte

2004 wurde unsere Karl-von-Edel-Hütte im Zillertal zum ersten Mal mit dem Umweltgütesiegel des DAV ausgezeichnet. Die Sektion Würzburg möchte damit ihren Beitrag zu Schutz und Bewahrung von Natur und Umwelt leisten. Seitdem wurden alle 4 Jahre die Kriterien überprüft.

Gerade läuft die Re-Zertifizierung. Hierfür ist wieder ein umfangreicher Kriterienkatalog zu erfüllen. Eine Jury, die sich aus Mitgliedern der Fachkommission Hütten & Wege sowie externen Fachberatern zusammensetzt, überprüft anhand dieser Kriterien, die Situation vor Ort. 

Der umweltgerechte und energieeffiziente Hüttenbetrieb ist hier besonders wichtig. Daher haben wir schon vor Jahren eine biologische Klärstufe, Blockheizkraftwerk und Photovoltaik errichten lassen.

Auch unsere Vernagthütte wurde in den letzten Jahren auf Blockheizkaftwerk und Photovoltaik umgestellt. Hier wird aktuell ein cleveres Energiemanagement eingerichtet. Ein Antrag auf Verleihung des Umweltgütesiegels ist für 2017 geplant. 

Weitere Informationen zum Umweltgütesiegel hier